700 Jahre im Dienst

24. November 2015

Wesseling. 700 Jahre im Dienst brachten die Mitarbeiter des Dreifaltigkeits-Krankenhauses bei der diesjährigen Jubiläumsfeier zusammen.

Rekordhalterinnen waren zwei Mitarbeiterinnen der Ambulanz und des Internistischen Funktionsbereiches. Beide sind seit nunmehr 40 Jahren für die Patientinnen und Patienten im Einsatz. 29 weitere Mitarbeiter teilen sich die restlichen 620 Jahre mit Jubiläen von 10 – 35 Jahren. Mit einem Gottesdienst und anschließendem Sektempfang wurde den Jubilaren für ihren Einsatz im Dreifaltigkeits-Krankenhaus gedankt. „Es macht mich stolz zu sehen, dass wir so viele treue Mitarbeiter in unserem Haus haben. Die Vielzahl der langjährigen Mitarbeiter zeigt die hohe Identifikation mit unserem Haus. Sie macht es möglich unseren Patienten eine Versorgung auf höchstem Niveau mit viel Wärme und Zuwendung zu bieten. Ich danke allen Mitarbeitern von Herzen. Ihre Leistungen und der persönliche Einsatz tragen wesentlich zur positiven Entwicklung des Dreifaltigkeits-Krankenhauses bei.“, lobte Alexandra Krause, Kaufmännische Direktorin des Dreifaltigkeits-Krankenhauses, die selber ihr 10-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte. Als Dankeschön erhielten die Jubilare ein kleines Präsent.

In Deutschland liegt die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei knapp zehn Jahren. Schon das ist europäischen Vergleich ein Spitzenwert. Das Dreifaltigkeits-Krankenhaus überbietet mit einem Durchschnittwert von rund 23 Jahren diesen Wert deutlich.



TelefonE-MailXingYouTube