Dreifaltigkeits-Krankenhaus gehört zu den besten Krankenhäusern im Rheinland

22. Juni 2016

Wesseling. Das Wesselinger Krankenhaus behandelt seine Patienten mit besonders hoher medizinischer und pflegerischer Kompetenz und entlässt sie mit großer Zufriedenheit.

Das ist das Ergebnis Deutschlands größter Patientenbefragung, durchgeführt von AOK Rheinland/Hamburg, BARMER GEK, hkk und der Weissen Liste. Von 147 Krankenhäusern im Rheinland liegt das Dreifaltigkeits-Krankenhaus damit auf Platz 13 und zählt zu den besten im Rheinland.

Die Befragung spiegelt die Zufriedenheit der befragten Patienten in 147 Kliniken zwischen Januar 2014 und November 2015 im Rheinland wieder. Grundlage der Befragungen waren Fragebögen, in denen Patienten die Bewertungen zu ihrer Zufriedenheit abgeben konnten. Insgesamt wurde in vier Qualitätskategorien Weiterempfehlung, Ärztliche Versorgung, Pflegerische Betreuung sowie Organisation und Service befragt. Davon gaben 440 ihre Bewertung für das Wesselinger Krankenhaus ab - deutschlandweit nahmen inzwischen 813.000 Versicherte an der Befragung teil.

Das Dreifaltigkeits-Krankenhaus würden demnach 88 Prozent der Befragten weiterempfehlen. Mit 86 Prozent und 83 Prozent erzielte es auch in den Bereichen ärztliche Versorgung bzw. pflegerische Betreuung ausgezeichnete Ergebnisse. Bei der ärztlichen Versorgung liegt das Dreifaltigkeits-Krankenhaus sogar auf Platz 11 unter allen teilnehmenden Krankenhäusern. „Auch die positive Bewertung von 80 Prozent im Bereich Organisation und Service unterstreicht die vorbildliche Qualität des Krankenhauses. Damit liegen wir in dieser Kategorie im oberen Bereich der Bewertungsränge“, erklärt Alexandra Krause, Kaufmännische Direktorin am Dreifaltigkeits-Krankenhaus. „Wir arbeiten in einem ständigen Verbesserungsprozess, um Organisation und Serviceangebote für unsere Patienten in unserem Krankenhaus auszubauen und gegebenenfalls zu verbessern. Deshalb befragen wir unseren Patienten auch regelmäßig selbst, um Schwachstellen zu identifizieren und danach zu verändern“, erklärt die Direktorin.

Auch die einzelnen Abteilungen des Hauses wurden von den Patienten bewertet. Dabei erhielten alle Bereiche hervorragende Ergebnisse und beste Weiterempfehlungsraten. Die Kaufmännische Direktorin lobt vor allem ihre Mitarbeiter: „Diese leisten tagtäglich eine hervorragende Versorgung und Betreuung unserer Patienten. Nur dank der tollen Arbeit ist das tolle Ergebnis möglich gewesen“, lobt Krause.

Zum Bild:

Janina Kiermas (2. v. l.), Pflegedirektorin Dreifaltigkeits-Krankenhaus, Wesseling, und Sr. Clementine Ferdinand (3. v. l.), Ordensvertreterin am Dreifaltigkeits-Krankenhaus, Wesseling, bedanken sich beim Pflegepersonal. V. l.: Swetlana Schäfer, Martha Feyissa (Stationsleitung), Martina Weber, Nicole Springer, Gabriele Knorr (Stellvertretende Stationsleitung), alle Dreifaltigkeits-Krankenhaus, Wesseling



TelefonE-MailXingYouTube