Examinierte Krankenpflegehelferinnen

14. August 2015

Herz-Jesu-Krankenhaus gratuliert Absolventen

Dernbach. Insgesamt 7 erfolgreiche Absolventinnen starten jetzt in ihre berufliche Zukunft als Krankenpflegehelfer. Sie bestanden ihre Abschlussprüfungen vor dem staatlichen Prüfungsausschuss im Herz-Jesu-Krankenhaus mit guten Leistungen. Mit ihrer einjährigen zukunftsorientierten Ausbildung können sie sehr zuversichtlich in ihren neuen Lebensabschnitt blicken. Mit dieser Qualifikation haben sie jetzt auch die Möglichkeit, die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin zu absolvieren.

Im Verlauf ihrer Ausbildung haben die angehenden Krankenpflegehelferinnen neben den theoretischen Grundlagen praktische Einblicke gewonnen in die Bereiche Allgemeinmedizin, Kardiologie, Gastroenterologie, Allgemein-, Unfall-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Wochenpflege und Neugeborenenstation.

Daneben wird in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper auch die dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger angeboten. Diese ist in Teilzeit auch über einen Zeitraum von vier Jahren möglich. Weiterhin bietet die Dernbacher Gesundheits- und Krankenpflegeschule einen dualen Studiengang, der mit dem Bachelor of Science abschließt.

 

Die erfolgreichen Prüflinge der Krankenpflegehilfeausbildung im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Sr. Agatha (Jose Seena), Bannas, Mara Luisa, Egert, Jessica, Güngör, Burcu, Irle, Stefanie, Mayer, Lisa-Marie und Schädlich, Rivana



TelefonE-MailXingYouTube