Professor Dr. Jacobi und Dr. Richter sind ausgezeichnet

21. Juli 2016

Wesseling. Die Ärzteliste des Focus zeichnete in diesem Jahr zum wiederholten Male gleich zwei Ärzte am Dreifaltigkeits-Krankenhaus aus.

Gleich zwei Ärzte des Dreifaltigkeits-Krankenhauses gehören zu den Top-Medizinern in Deutschland, die das Nachrichtenmagazin FOCUS ermittelt hat. Beide Ärzte, die im deutschlandweiten Focus-Vergleich zu den Besten des Landes zählen, erhalten die Auszeichnung „Top Mediziner 2016“ für ganz Deutschland und für den jeweiligen Fachbereich. Grundlage für die Focus-Bewertung bildeten groß angelegte Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Veröffentlichungen und Empfehlungen von Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen, niedergelassenen Ärzten und Klinikchefs.

Professor Dr. med. Christoph A. Jacobi, Chefarzt des Zentrums für Minimal-invasive Chirurgie, Allgemein-, Viszeral und Unfallchirurgie am Dreifaltigkeits-Krankenhaus wurde von der Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT als Top-Adipositas-Chirurg ausgezeichnet. Besonders häufig wurde der erfahrene Adipositaschirurg von Kollegen und Patienten empfohlen. Professor Jacobi wurde bereits mehrfach in Folge beim Focus als Top-Mediziner ausgezeichnet. Das Adipositaszentrum am Dreifaltigkeits-Krankenhaus mit seinem erfahrenen interdisziplinären Team erhält zudem regelmäßig Auszeichnungen und beste Beurteilungen, wie zuletzt auch auf der „Weißen Liste“.

Dr. Dirk F. Richter, Chefarzt der Plastischen Chirurgie des Dreifaltigkeits-Krankenhauses wurde bereits zum vierten Mal in Folge gleich in drei Bereichen als Top-Mediziner für Lidkorrektur, Face-Lift und Bodylift aufgenommen. Zusätzlich wurden seine Verdienste im Bereich der operativen Behandlung des Lipödems und Lymphödems gewürdigt. Heute gehört die Abteilung für Plastische Chirurgie im Dreifaltigkeits-Krankenhaus bei Straffungsoperationen nach Gewichtsverlusten, der Chirurgie des Gesichtes und der Augenlider auch auf dem Gebiet der rekonstruktiven Chirurgie, zu einer der renommiertesten Adressen bundesweit.

Die Focus-Ärzteliste nennt auf mehr als 100 Seiten Deutschlands Top-Mediziner, 2.500 Experten aus elf Fachgebieten mit 46 Spezialisierungen. Sie alle werden von Kollegen und Patienten als vertrauenswürdige Ärzte geschätzt und empfohlen. Viele zeichnen sich durch die hohe Zahl ihrer Fachveröffentlichungen aus. Detaillierte Angaben zum Behandlungsspektrum mit Telefonnummern und Web-Adressen erleichtern das Finden. Ein Postleitzahlenverzeichnis listet die Experten in der jeweiligen Region.

„Die Focus-Ärzteliste hilft Betroffenen und deren Angehörigen dabei, den richtigen Ansprechpartner für die gesundheitlichen Probleme zu finden. Focus erklärt außerdem, welche Rechte Patienten haben, worauf sie beim Arztgespräch achten sollten und welche Vorbereitung nötig ist, um verständlich beraten und kompetent behandelt zu werden“, so Focus-Chefredakteur Jörg Quoos.

Alle wichtigen Informationen, die Liste der Top-Mediziner Deutschlands und wertvolle Tipps für die Gesundheit erscheinen in Focus-Gesundheit „Deutschlands große Ärzteliste“.



TelefonE-MailXingYouTube