Plötzlich pflegebedürftig? Was nun?

16. November 2017

Traben-Trarbach. Gesundheitsakademie Mittelmosel lädt zu Infoveranstaltung über Versorgungsstrukturen ein

Am Montag, 4. Dezember, geht es in Traben-Trarbach in der Gesundheitsakademie Mittelmosel (ehem. Anna-Henrietten-Stift) rund um das Thema Pflegebedürftigkeit. Pflegeberaterin Gabi Schneider wird ab 18.30 Uhr ausführlich über die aktuellen Versorgungsstrukturen informieren.

Was tun, wenn ein Angehöriger – kurzfristig oder absehbar – pflegebedürftig wird? Dann tauchen viele organisatorische Fragen auf. An wen wende ich mich mit welchen Fragen? Wie steht es um die Pflege zuhause oder in einer Senioreneinrichtung? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Wie erfolgt die Einstufung in einen Pflegegrad? Gabi Schneider informiert ausführlich über Möglichkeiten, Wege und Ansprechpartner. 

Ort: Gesundheitsakademie Mittelmosel, Am Bahnhof 58, 56841 Traben-Trarbach. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhältlich unter 02602 955845.



TelefonE-MailXingYouTube