Mit dem Fahrradtaxi Herbstluft im Rodebachtal geschnuppert

25. Oktober 2017

Gangelt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Miteinander im Quartier“ bot das Katharina Kasper-Heim in Gangelt kürzlich eine Rundfahrt im Fahrradtaxi unter dem Motto „Herbstluft im Rodebachtal“ an.

Das Angebot richtete sich an Menschen, die immobil sind oder im Rollstuhl sitzen. Die rollstuhlgerechten Spezialfahrräder zeigten ihre Wirkung und wurden von vielen Interessierten bestaunt. Viele wollten sie auch gleich selbst ausprobieren. 

Bei Plätzchen, Kaffee und schönstem Wetter warteten die Mitfahrinteressenten geduldig auf ihre Herbstrundfahrt. Die entspannte Atmosphäre sorgte für einen angeregten Austausch über Dieses und Jenes.

„Das ist genau das Ziel des ‚Miteinander im Quartier‘: Hemmschwellen abbauen und Begegnungen erleichtern“, erklärt Josef Aretz, Einrichtungsleiter des Katharina Kasper-Heims. „Ein gutes Miteinander ist im privaten wie im beruflichen Kontext entscheidend.“ 

Bis April 2018 finden noch zahlreiche weitere Veranstaltungen innerhalb der Reihe „Miteinander im Quartier“ statt, bei denen Begegnung und Austausch im Vordergrund stehen. Im November geht es zunächst weiter mit einem Reibekuchenbacken mit Gangelter Mundart-Vertelekes sowie einer Modepräsentation für die bevorstehende kalte Jahreszeit. Weitere Infos unter www.katharina-kasper-heim.de 

 

Bild: Helga Saß


Ansprechpartner:
Karina Wasch
Tel: +49 2454 59-763
Fax:+49 2454 59-759
E-Mail


TelefonE-MailXingYouTube