Stefan Erfurth neuer Kaufmännischer Direktor

06. März 2015

Führungswechsel im St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Düsseldorf. Mit dem Ausscheiden von Manfred Kallenbach als Kaufmännischer Direktor des St. Martinus-Krankenhauses in Düsseldorf, Ende Februar, wurde Stefan Erfurth (37) in die neue Leitungsfunktion berufen. Erfurth bekleidete im St. Martinus-Krankenhaus seit 2011 die Position des Personalleiters und des stellvertretenden Kaufmännischen Direktors. Nach seinem Studium der Gesundheits- und Sozialwirtschaft hatte er unterschiedliche leitende Funktionen in Einrichtungen der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper inne. Erste große Aufgabe wird die Eröffnung der neuen Geriatrie am St. Martinus-Krankenhaus im Sommer 2015 sein.



TelefonE-MailXingYouTube