Verzauberte Gäste beim Sommerfest

10. August 2017

Gangelt. Die Eingliederungshilfe der Katharina Kasper ViaNobis feierte bei bestem Wetter mit buntem Programm

Beste Stimmung dank schönem Wetter und guter Unterhaltung erlebten die Gäste auf dem Sommerfest für Bewohner und Klienten der Eingliederungshilfe der Katharina Kasper ViaNobis GmbH. Das alljährliche Fest fand im Rahmen der Ferienfreizeit im großen Park auf dem Stammgelände der ViaNobis in Gangelt statt. Gesponsert wurde es traditionell vom Förderverein Katharina Kasper ViaNobis e.V. und der Stiftung „Mit gleichen Chancen leben“.

Auf die feierliche Eröffnung mit einem Wortgottesdienst von Diakon Thomas Hoff und Ute Kelleners, Assistenz der Ordensvertretung, folgte ein abwechslungsreiches Programm: Clown Wowa verzauberte das Publikum mit magischen Kunststücken und beschenkte die Gäste mit bunten Luftballonfiguren. Nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen, konnten die Besucher bei verschiedenen Geschicklichkeitsspielen und einem Luftballonwettbewerb. „Ein Höhepunkt des Tages waren die Fahrten mit Planwagen Laven“, sagte Alexandra Krause-Laugs, die das Fest gemeinsam mit Alexandra Bolk organisierte. Die Beiden wurden beim Fest selbst durch das gesamte Team der Tagesstruktur Gangelt unterstützt, das für das leibliche Wohl und die Unterhaltung mitsorgte.

Mit dem Planwagen konnten die Sommerfest-Gäste auf gemütliche Art und Weise das Stammgelände und die Umgebung erkunden. „Wir danken der Firma NEW, die uns für das Fest den Bühnenwagen kostenlos zur Verfügung gestellt hat“, freuten sich die Organisatorinnen. Darauf steuerten DJ Ralf Klein und die Band „Night Life“ die musikalische Unterhaltung bei. Mit Pommes, Grillwurst, Eis, Kaffee und anderen Getränken war auch für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt. 


Ansprechpartner:
Karina Wasch
Tel: +49 2454 59-763
Fax:+49 2454 59-759
E-Mail


TelefonE-MailXingYouTube