Von Focus-Magazin als kompetenter Gefäßchirurg in der Region empfohlen

13. Juni 2017

Zell/Traben-Trarbach. Zeller Facharzt erhält Auszeichnung für Therapie in Diagnostik

Eine unabhängige Erhebung des Nachrichtenmagazins Focus hat wieder einmal die hohe medizinische Versorgungsqualität an der Mittelmosel bestätigt. Im Ergebnis der umfangreichen und unabhängigen Befragungen durch die Gesundheitsredaktion wurde Dr. Patrick Stark als kompetenter Facharzt für Gefäßchirurgie in der Region empfohlen.

Dr. Stark ist sowohl als Facharzt zur ambulanten Versorgung im Medizinischen Versorgungszentrum St. Josef in Traben-Trarbach im Einsatz als auch als Chefarzt der Abteilung für Viszeral-  und Gefäßchirurgie im Klinikum Mittelmosel in Zell.

In diese Analyse, die das Nachrichtenmagazin auf eigene Initiative durchführt, fließen sowohl Empfehlungen von Fachkollegen als auch Beurteilung der Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Vortragstätigkeit, Praxisausstattung, Patientenzufriedenheit und Patientenservice ein. 

Dr. Patrick Stark weist gleich mehrere Qualifikationen auf: Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, spezielle Viszeral- und Gefäßchirurgie und Endovaskulärer Chirurg. Bereits seit mehr als fünf Jahren ist Dr. Stark an der Mittelmosel tätig. Zu seinen Behandlungsschwerpunkten zählen neben den unterschiedlichsten Krankheitsbildern des Gefäßsystems auch Erkrankungen der Schilddrüse sowie der Bauchorgane. Zusätzlich ist er mit seinem breit angelegten Qualifikationsspektrum Teil des zertifizierten Traumazentrums Mittelmosel. 

Unter seiner Leitung wurde beispielsweise das Patientenzentrierte Blutmanagement im Klinikum Mittelmosel als erstes rheinland-pfälzisches Krankenhaus etabliert. Mit diesem Konzept werden Fremdblutübertragungen bei großen geplanten Operationen auf ein Mindestmaß reduziert. 

 

BUZ:

Das Nachrichtenmagazin Focus empfiehlt Dr. Patrick Stark als kompetenten Gefäßchirurgen der Region. Als Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, spezielle Viszeral- und Gefäßchirurgie und Endovaskulärer Chirurg ist er sowohl im MVZ St. Josef in Traben-Trarbach als auch im Klinikum Mittelmosel in Zell im Einsatz.



TelefonE-MailXingYouTube