Weinfest in der Tagespflege im Altenzentrum Johannesstift

15. September 2015

Brühl. Tagespflege an der Ziegelei öffnet die Türen

Am Samstag, 26. September 2015 öffnet die Tagespflege an der Ziegelei ihre Türen und lädt in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr zum Weinfest ein. Besucher und Interessierte sind eingeladen die letzten sommerlichen Tage zu nutzen, den ersten Wein des Jahres und hausgemachten Zwiebelkuchen zu genießen. Neben dem kulinarischen Angebot erwartet Sie ein musikalisches Rahmenprogramm und die Möglichkeit die Räumlichkeiten zu besichtigen oder erste Gespräche mit dem Pflegepersonal zu führen. Der Besuch des Weinfestest ist kostenlos und steht allen Gästen, Angehörigen und Interessierten offen. „Wir freuen uns auf spannende Gespräche und darauf allen Interessierten im Rahmen unseres Weinfestes die Tagespflege „An der Ziegelei“ vorzustellen.“, so Werner Virnich, Einrichtungsleiter des Altenzentrum Johannesstifts.

In der Tagespflege „An der Ziegelei“ wird älteren Menschen tagsüber eine fürsorgliche und kompetente Betreuung in Gemeinschaft geboten. Hierdurch werden pflegende Angehörige unterstützt und entlastet. An bis zu fünf Werktagen in der Woche kann in der Einrichtung an gemeinsamen Mahlzeiten, Freizeitaktivitäten und Ausflügen teilgenommen werden. Zusätzlich steht eine ganzheitliche Betreuung und Pflege durch das Fachpersonal zur Verfügung.

Die Erfahrung zeigt, dass ein Aufenthalt in einer Tagespflege die Lebenssituation aller Beteiligten entspannt und verbessert. Die Tagespflege eignet sich auch für alleinlebende ältere Menschen, da sie die Einsamkeit durchbricht. Durch eine strukturierte und dennoch abwechslungsreiche Tagesgestaltung, gemeinsam mit anderen, werden die seelische Stabilität und eine positive Grundstimmung der Gäste gefördert. Die Tagespflege befindet sich unmittelbar gegenüber dem Altenzentrum Johannesstift Dechant-Güttler-Haus, eingebettet in ein ruhiges Wohngebiet.



TelefonE-MailXingYouTube