Pharmazeutisch-technischer Assistenten (m/w)

14. August 2017

St. Elisabethen-Krankenhaus | Frankfurt

Wir suchen für unsere Zentralapotheke im St. Elisabethen-Krankenhaus ab dem 01.04.2017 einen

 

Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w)

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Aseptische Herstellung patientenindividueller Arzneimittel (Zytostatika)
  • Herstellung von Arzneimitteln in Rezeptur und Defektur
  • Prüfung von Arzneimitteln
  • Arzneimittelausgabe
  • Dokumentation und Rezeptabrechnung
  • Mitarbeit bei Stationsbegehungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w)
  • Selbstständige, verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Erfahrungen mit AMOR3 sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum und ein engagiertes und kollegiales Team. Haben Sie Interesse an einer langfristigen Herausforderung? Dann bieten wir Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen und eine weitgehend arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung.

Arbeitsbeginn

ab 01.04.2017

Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gern unser Leiter der Apotheke, Herr Dr. Fiegen, unter der Tel.-Nr. 069/7939-2136 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Adresse

Katharina Kasper ViaSalus GmbH
Frau Bettina Müller
Richard-Wagner-Str. 14
60318 Frankfurt

b.mueller(at)katharina-kasper.de



TelefonE-MailXingYouTube