Oberarzt (m/w) Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Onkologie

10. August 2017

St. Elisabethen-Krankenhaus | Frankfurt

Unsere Klinik für Innere Medizin im St. Elisabethen-Krankenhaus mit dem Schwerpunkt Pneumologie/Schlafmedizin/Beatmungsmedizin verfügt über 60 Betten, 4 Intensivbetten, 5 Polysomnographieplätze, eine interventionelle Bronchoskopie und eine onkologische Tagesklinik.  Zusammen mit der Universitätsklinik Frankfurt sind wir ein zertifiziertes Lungenkrebszentrum. In unserer Tagesklinik und stationär bieten wir alle Therapien zur Behandlung von pulmonalen Tumoren an. 

Wir suchen eine/n

Oberarzt (m/w) Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Onkologie.

Ihr Profil

  • Zusatzbezeichnung Onkologe/Onkologin
  • überdurchschnittliche Erfahrung mit der Behandlung von Lungenkarzinomen
  • gute pneumologische Kenntnisse
  • Weiterbildung Pneumologie wünschenswert

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der onkologischen Patienten in der Tagesklinik und auf Stationen,
  • Leitung des Tumorboards
  • Koordinator der universitären Lungenkrebszentrums Frankfurt, Standort St. Elisabethen-Krankenhaus.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum und ein engagiertes und kollegiales Team. Haben Sie Interesse an einer langfristigen Herausforderung? Dann bieten wir Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildung und eine weitgehend arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung.

Arbeitsbeginn

nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Chefarzt Herr Prof. Dr. Bargon (Tel. 069 7939-2219) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Adresse

Katharina Kasper ViaSalus GmbH
c/o St. Elisabethen-Krankenhaus
Frau Bettina Müller
Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt am Main



TelefonE-MailXingYouTube