Ltd. Oberarzt Innere Medizin (m/w)

05. September 2017

Katharina Kasper ViaSalus GmbH | Frankfurt

Das St. Elisabethen-Krankenhaus in Frankfurt/Main ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit starker Ausprägung von med. Schwerpunkten und Zentren.

Die Fachabteilung Innere Medizin verfügt über zwei Medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Pneumologie mit Lungenkrebszentrum sowie Gastroenterologie. Zum 1. November oder später suchen wir einen

Ltd. Oberarzt Innere Medizin (m/w)
für die Medizinische Klinik mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie

welche auch die Hepatologie, (interventionelle) Endoskopie, Kardiologie, Angiologie und allgemeine Innere Medizin mit Diabetologie sowie die Palliativmedizin umfasst.

Ein Fokus bildet dabei die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse. Unsere modern ausgestattete Endoskopie und Sonographie ermöglichen alle etablierten diagnostischen und therapeutischen Untersuchungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarms, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse.

Die Aufgabe

Sie verstärken unser Team der Inneren Medizin und tragen dazu bei, den neuen Standort in Bockenheim regional und überregional zu etablieren. Ihre Aufgaben beinhalten neben der oberärztlichen Betreuung der stationären Patienten die eigenverantwortliche Tätigkeit in der Endoskopie und Sonographie sowie die Beteiligung am Rufdienst. Die Mitbetreuung der internistischen Intensivstation im kollegialen Dienstsystem mit der Pneumologie runden das Spektrum ab.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Gastroenterologie (weitere Zusatzbezeichnung wie Diabetologie, Ernährungsmedizin o. a. willkommen). Sie haben Erfahrung im Bereich der diagnostischen und interventionellen Endoskopie. Erfahrung in der Funktionsdiagnostik (ph-Metrie, HR-Manometrie, Kapselendoskopie) ist wünschenswert aber keine Voraussetzung. Ebenso Erfahrung in der medikamentösen Tumortherapie. Sie haben Freude an der Weiterentwicklung neuer Methoden in der gastrointestinalen Endoskopie und der Außenrepräsentanz der Abteilung.

Unsere Stärke

Wir sind ein großer, leistungsstarker und zukunftssicherer Gesundheitsdienstleister in christlicher Trägerschaft mit viel Potential und bieten Ihnen eine Vergütung gemäß der Arbeitsvertragsrichtlinien Caritas, entsprechend des Aufgabengebietes und der übertragenen Verantwortung. Sie werden von einem erfahrenen Team unter der Leitung von Frau PD Dr. Andrea Riphaus erwartet.

Ansprechpartner

Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Kaufmännische Direktorin, Frau Bliesener, unter Telefon 069 7939-1146.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne auch online) mit den üblichen Unterlagen (und unter Angabe Ihres Eintrittstermins).

Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Katharina Kasper Holding GmbH in Dernbach/Westerwald. In Frankfurt gehört als Schwerpunktkrankenhaus das St. Elisabethen Krankenhaus dazu sowie das Seniorenzentrum St. Josefshaus, die Katholische Kindertagesstätte – Die Arche und die Katharina Kasper-Schule mit Ausbildungsplätzen für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers.

Unser Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang Goethe-Universität.

Wir sind ein Unternehmen in katholischer Trägerschaft. Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Adresse

Katharina Kasper ViaSalus GmbH
c/o St. Elisabethen-Krankenhaus
Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt



TelefonE-MailXingYouTube