Leitende Hebamme (m/w) in Voll- oder Teilzeit und eine Hebamme (m/w) in Voll- oder Teilzeit

09. Januar 2018

St. Elisabethen-Krankenhaus | Frankfurt

Jährlich werden bei uns ca. 1200 Kinder in unseren gemütlich gestalteten Kreißsälen geboren.
Eine individuelle, familienorientierte Betreuung der werdenden Eltern, ist uns besonders wichtig.
Das erweiterte St. Elisabethen-Krankenhaus verfügt über einen neuen und modernen Kreißsaal mit vier Entbindungsräumen -unter anderem für Wassergeburten- sowie über ein Wehenzimmer und einen Überwachungsraum für Mutter und Kind nach operativen Eingriffen. Außerdem steht ein neuer Operationsaal für Kaiserschnittgeburten direkt im Kreißsaal-Bereich zur Verfügung. Darüber hinaus sind die neuen Räume mit modernster Technik ausgestattet.

Für unsere Geburtshilfe suchen wir eine

 

Leitende Hebamme (m/w) in Voll- oder Teilzeit.

Ihr Profil

Sie sind eine sympathische, führungsstarke und sozial kompetente Persönlichkeit mit entsprechender fachlicher Qualifikation, mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung, Flexibilität und Organisationstalent, der Fähigkeit zu motivierender Mitarbeiterführung sowie dem nötigen Einfühlungsvermögen für zwischenmenschliche Belange?

sowie eine

 

Hebamme (m/w) in Voll- oder Teilzeit.

Ihr Profil

Sie sind eine menschlich wie fachlich gleichermaßen qualifizierte Persönlichkeit, flexibel, engagiert, arbeiten teamorientiert und sind interessiert an einer abwechslungsreichen und selbstständigen Tätigkeit in einer der größten Geburtskliniken der Metropolregion Frankfurts mit dem Schwerpunkt auf der familienorientierten Geburtshilfe?

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum, einem guten kollegialen Austausch innerhalb unseres Trägerverbundes, ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildung sowie eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich einer zusätzlichen Altersvorsorge.

Arbeitsbeginn

nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Eidmann (Tel. 069 7939 1497) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Adresse

St. Elisabethen-Krankenhaus
Frau Bettina Müller
Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt

B.Mueller@remove-this.katharina-kasper.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube