Controller (m/w)

12. Juni 2018

St. Elisabethen-Krankenhaus | Frankfurt

Wir sind ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit starker Ausprägung von med. Schwerpunkten und Zentren. Mit Fertigstellung des modernen Neu- und Erweiterungsbaus sind alle Fachabteilungen am St. Elisabethen-Krankenhauses in Frankfurt-Bockenheim konzentriert.
Wir sind ein großer, leistungsstarker und zukunftssicherer Gesundheitsdienstleister mit viel Potenzial und bieten Ihnen eine Vergütung entsprechend des Aufgabengebietes und der übertragenen Verantwortung.
Sie werden von einem erfahrenen Team erwartet.

Wir suchen nach Vereinbarung einen

 

Controller (m/w).

Ihre Aufgabe

In dieser Position sind Sie der Kfm. Direktion unterstellt und verantwortlich für das Finanzcontrolling. Sie beraten die Betriebsleitung in betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragen, erstellen betriebswirtschaftliche Planungen und Auswertungen, bereiten sowohl interne als auch externe Budget- und Vertragsverhandlungen vor, unterstützen bei den Jahresabschlussarbeiten und übernehmen Einzelprojekte.

Ihr Profil

Nach Ihrer Ausbildung und/oder Ihrem Studium haben Sie bereits mehrjährige Erfahrungen im Controlling im Gesundheitswesen gesammelt und umfangreiche Fachkenntnisse erworben. Ihre IT- und Datenbankkenntnisse sind exzellent und neben den Microsoft Office-Produkten ist Ihnen auch die im Krankenhaus übliche Software bekannt. Sie verfügen über eine hohe fachliche, persönliche sowie soziale Kompetenz, eine dynamische Herangehensweise, sind belastbar und in der Lage, strukturiert und kooperativ zu arbeiten? Dann sind Sie in dieser Position richtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (und unter Angabe Ihres Eintrittstermins).

Diese richten Sie bitte an:

Adresse

St. Elisabethen-Krankenhaus
Frau Bettina Müller | Ginnheimer Straße 3 | 60487 Frankfurt
b.mueller(at)katharina-kasper.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube