Sozialarbeiter (m/w) in Teilzeit 50% für interne und externe Beratungsaufgaben im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes KoKoBe des LVRs, der Lebenshilfe e.V. und der Katharina Kasper ViaNobis GmbH für den Kreis Heinsberg

06. September 2018

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Kreis Heinsberg

 

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung von Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben
  • Beratung von Angehörigen, Bezugspersonen, gesetzlichen Betreuern und Fachkräften aus Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • Vernetzung und Weiterentwicklung der bestehenden Angebote: Veranstaltungskalender, Freizeitangebote initiieren, Zusammenarbeit mit anderen Trägern und Organisationen der Behindertenhilfe
  • Unterstützung bei der Kontaktherstellung von Angehörigen- und Selbsthilfegruppen zu Behörden, Vereinen, Institutionen zwecks Sensibilisierung, Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Herstellen von Kontakten zu Anbietern von Wohnhilfen für Menschen mit Behinderung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung in der Behindertenhilfe
  • Beratungskompetenzen
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit
  • Sicherer Umgang mit Individuellen Hilfen
  • Bereitschaft zur Arbeit in einer 2,5 Tage Woche

Ihre Persönlichkeit

Sie sind eine empathische Persönlichkeit mit selbstsicherem und selbstbewusstem Auftreten und können ein angemessenes Nähe-Distanz-Verhältnis wahren. Sie überzeugen uns darüber hinaus durch Ihre ausgeprägte Kommunikations-, Organisationsfähigkeit und Ihrer selbstständigen Arbeitsweise.

Wenn Sie für uns an Werktagen tätig sein möchten und sich im Profil wiedererkennen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung und bieten Ihnen einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit Perspektiven, nette Teamkollegen sowie einem vielseitigen Angebot an Fort- und Weiterbildungen. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail - das erspart Ihnen Kosten, Zeit und schont die Umwelt - unter Angabe der Referenznummer "GB-KOKOBE-510" an:

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Abteilung Personalgewinnung | Herr A. Beemelmanns | Tel.: 02454 59-802
Katharina-Kasper-Str. 6 | 52538 Gangelt

bewerben@remove-this.vianobis.de | www.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube