Oberärztin / Oberarzt Gynäkologie in Vollzeit

17. Juli 2018

St. Elisabethen-Krankenhaus | Frankfurt

Wir suchen für unsere Frauenklinik im St. Elisabethen-Krankenhaus mit 1.800 operativen Eingriffen und ca. 1.300 Geburten pro Jahr, einer Tagesklinik mit ambulanter Chemotherapie und dem rezertifizierten kooperativen Brustzentrum ab sofort oder nach Vereinbarung eine / einen


Oberärztin / Oberarzt Gynäkologie in Vollzeit.

Ihr Profil

Sie sind Fachärztin / Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, haben möglichst schon die Zusatzbezeichnung Gynäkologische Onkologie und / oder Medikamentöse Tumortherapie erworben und sehen einen Ihrer Schwerpunkte im Bereich Brustoperationen, Laparaskopie, gynäkologische Onkologie oder Urogynäkologie bzw. haben Interesse diese Qualifikationen zu erwerben.

Was Sie erwartet

Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum in einem engagierten und kollegialen Team. Die neue Chefärztin wird zusätzliche Schwerpunkte in der Laparoskopie, gynäkologischen Onkologie und Urogynäkologie mitbringen und wir bieten in diesen Bereichen entsprechende Ausbildungsmöglichkeiten an. Eine Zertifizierung zum gynäkologischen Krebszentrum ist geplant und ein mit modernster Technik ausgestatteter Kreißsaal inklusive eigenem Operationssaal für Kaiserschnittgeburten ist neu bezogen.

Haben Sie Interesse an einer Klinik, in der der Mensch im Mittelpunkt steht? Freude an Qualität? Spaß daran weiterzudenken? Dann bieten wir Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildung, eine weitgehend arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung und eine Kindertagesstätte auf dem Gelände.

Arbeitsbeginn

nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unsere derzeitige Chefärztin, Frau Dr. Rita Steinwasser (Telefon 069 7939 1241), gern zur Verfügung. Das Vorstellungsgespräch vereinbaren wir dann schon mit unserer zukünftigen Chefärztin, Frau Dr. Cordula Müller.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Adresse

St. Elisabethen-Krankenhaus
Frau Bettina Müller
Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt

b.mueller(at)katharina-kasper.de

 

Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Katharina Kasper Holding GmbH in Dernbach/Westerwald. In Frankfurt gehört als Schwerpunktkrankenhaus das St. Elisabethen-Krankenhaus dazu sowie das Seniorenzentrum St. Josefshaus, die Katholische Kindertagesstätte – Die Arche und die Katharina-Kasper-Schule mit Ausbildungsplätzen für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers.

Wir sind ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit starker Ausprägung von med. Schwerpunkten und Zentren. Mit Fertigstellung des modernen Neu- und Erweiterungsbaus sind alle Fachabteilungen am St. Elisabethen-Krankenhauses in Frankfurt-Bockenheim konzentriert. Wir sind ein großer, leistungsstarker und zukunftssicherer Gesundheitsdienstleister mit viel Potenzial.

Unsere Klinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang Goethe-Universität.

Wir sind ein Unternehmen in katholischer Trägerschaft. Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.



StandortTelefonE-MailXingYouTube