Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w) in Vollzeit für unsere Inobhutnahme- und Regelgruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kreis Viersen

10. Oktober 2017

ViaNobis – Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Alltagsbegleitung, Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Orientierungshilfen und Unterstützung bei der sozialen Integration
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Entwicklung des Leistungsbereiches
  • Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen und allen anfallenden Belangen
  • Dokumentation, Berichterstellung und Unterstützung bei der Hilfeplanung
  • Zusammenarbeit mit zuständigen Institutionen, insbesondere mit Jugendämtern und Behörden

    Ihr Profil

    • Ausbildung zum Erzieher (m/w) oder Studium Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/ Heilpädagogik
    • gute englische oder französische Sprachkenntnisse - Mehrsprachigkeit willkommen!
    • Kenntnisse im Ausländerrecht, im Asylverfahren und Asylbewerberleistungsgesetz sind von Vorteil
    • Bereitschaft in Schichtdiensten inklusive Schlafbereitschaften Verantwortung zu tragen
    • Sie zeichnen sich durch Gelassenheit, Durchsetzungsvermögen und die Anerkennung von kultureller Vielfalt aus.

    Wir bieten

    • einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven in unserer Jugendhilfeeinrichtung
    • spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen
    • eine qualifizierte Einarbeitung sowie kollegiale Fallberatungen
    • Supervisionen und individuelle Fort-und Weiterbildung
    • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblicher Altersvorsorge

    Das sind wir

    ViaNobis – Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn ist eine differenzierte Jugendhilfe-einrichtung mit heilpädagogischer Orientierung. Unser Angebot an ambulanten, teilstationären und stationären Erziehungshilfen richtet sich an Kinder, Jugendliche und deren Familien am gesamten Niederrhein. Unsere unterschiedlichen sozialpädagogisch und therapeutisch arbeitenden Gruppen geben Heranwachsenden in Problemlagen Halt und Orientierung. Unsere Mitarbeiter richten ihre pädagogische Arbeit mit Engagement und Einfühlungsvermögen an den Bedürfnissen und Fähigkeiten des einzelnen Kindes aus, dessen Familie in Lösungsstrategien miteinbezogen wird.

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer: JH-UMF-2017:

    ViaNobis – Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn
    Abteilung Personalgewinnung | Frau Silke Kroner-Kasnitz | Telefon: 02454 59-771
    Katharina-Kasper-Str. 6 | 52538 Gangelt
    bewerben@remove-this.vianobis.de | www.vianobis.de



    TelefonE-MailXingYouTube