Arzt-Patientenseminar für Betroffene und Interessierte

Mittwoch, 25.10.2017 - 15:00 Uhr - Mittwoch, 25.10.2017 - 17:00 Uhr

In der Handwerkskammer Düsseldorf, Saal 1, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf (Stadtteil Bilk)

Bei diesem Arzt-Patientenseminar erfahren Betroffene und Interessierte viel Wissenswertes rum um Hüfte und Knie.

Dr. med. Wolfgang Court, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Martinus-Krankenhaus, spricht über:

Das künstliche Hüftgelenk: Schmerzfrei durch Mini-Schnitt. Die Vorteile minimal invasiver OP-Methoden.

Dr. med. Andreas Olk, Leitender Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Martinus-Krankenhaus, informiert über:

Das künstliche Kniegelenk: Exakte Passform dank computergestützter Eingriffsmethode.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Referenten persönlich zu befragen.

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Personen mit Gehbehinderungen stehen (wenige) Parkplätze zur Verfügung.

 

 


TelefonE-MailXingYouTube