Liebfrauenschule unter neuer Leitung

03. September 2019

Niederrhein. Jung, dynamisch, mit vielen Ideen

Seit 1. August 2019 steht die Liebfrauenschule Mülhausen unter einer neuen Leitung. Die Nachfolge von Lothar Josten tritt Christoph Aretz an. Seine Stellvertreterin ist Dr. Sara Falk. Zweite Stellvertreterin ist Andrea Schmidt. Alle drei kommen vom Niederrhein.

„Wir wollen das Bewährte fortführen und die Liebfrauenschule weiter zu einer modernen Bildungseinrichtung mit pädagogischem Anspruch und christlichem Grundverständnis formen“, sagt Christoph Aretz. Der Herausforderung Digitalisierung stellt sich die Liebfrauenschule Mülhausen bereits seit einiger Zeit. Aber auch Profile wie MINT, Sprachen und Kultur oder Sport und Gesundheit nehmen einen hohen Stellenwert in Mülhausen ein.

Die Förderung von sozialem Engagement, eine europäische Ausrichtung und das Schärfen des politischen Bewusstseins liegen dem neuen Leitungsteam am Herzen. „Wissensvermittlung ist in der Schule heute nicht mehr alles. Nachhaltiges Handeln in sozialer Verantwortung ist ein Kernziel unserer Arbeit“, sagt Christoph Aretz.

www.lfsm.dewww.katharina-kasper-gruppe.de

 

BU: Der neue Schulleiter Christoph Aretz mit seiner Stellvertreterin Dr. Sara Falk (r.) und der zweiten Stellvertreterin Andrea Schmidt.
Fotos: Axel Küppers

 

Christoph Aretz
Der Kempener unterrichtet seit 2002 an der Liebfrauenschule
Mülhausen die Fächer Physik, Mathematik und
Informatik. Studiert hat der verheiratete Vater von zwei
Kindern in Aachen und Bonn. Zwischen Studium, Referendariat
und Schuldienst hat Christoph Aretz im IT-Bereich
einer Chemie-Firma gearbeitet. Ehrenamtlich engagiert
sich der 50-Jährige als Vorsitzender des Vereins Árbol
de la Esperanza, der ein Kinderhaus in Quito unterstützt.
Zu seinen Hobbys zählt der Lehrer, der selbst an der Liebfrauenschule
Mülhausen Abitur gemacht hat, Chorsingen und früher die Pfadfinder.

Dr. Sara Falk
Die promovierte Chemikerin ist in Tönisvorst geboren, in
Grefrath aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie
in Kempen. Dazu gehört neben dem Ehemann ein kleiner
Sohn. Sara Falk, geborene Bajorat, hat in Düsseldorf Germanistik
und Chemie studiert. Ihre ersten Berufsjahre als
Lehrerin hat die 38-Jährige in Haan (Kreis Mettmann) erlebt.
In Mülhausen unterrichtet sie seit 2015 Deutsch und
Chemie. Sara Falk liest gerne und liebt das Kochen ebenso
wie ihre Familie. Abi hat sie an der Schule gemacht, an der
sie heute eine Leitungsfunktion hat.

Andrea Schmidt
Die 47-jährige Lehrerin ist in Krefeld-Hüls geboren und
hat am Kempener Luise-von-Duesberg-Gymnasium ihr
Abitur gemacht. Studiert hat die Pädagogin in Duisburg
und Essen. Ihr Referendariat absolvierte sie in Krefeld an
der Gesamtschule Kaiserplatz. Seit Mitte 2001 unterrichtet
Andrea Schmidt an der Liebfrauenschule in Mülhausen
die Fächer Biologie und Chemie. In ihrer Freizeit entspannt
die Naturwissenschaftlerin in ihrem Garten und bei Spaziergängen
mit ihrem Golden Retriever. Im Urlaub geht sie
zusammen mit ihrem Mann tauchen.



StandortTelefonE-MailXingYouTube