Erzieher / Heilerziehungspfleger / Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (75%) für unsere Marien Gruppe auf dem Stammgelände in Gangelt

23. Januar 2019

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Gangelt

Arbeitsbeginn

ab sofort

Auf unserer Marien Gruppe werden aktuell 16 Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung durch ein 17- köpfiges multiprofessionelles Team stationär betreut.

Ihre Aufgaben - Ein Job mit Kompetenz und Herz

  • professionelle und praktische Begleitung sowie Assistenz von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Übernahme der individuellen Pflege, Betreuung, Anleitung und Hilfestellung der Bewohner*innen
  • eigenverantwortliche Erstellung und Umsetzung von individuellen Hilfeplänen und Vorstellung dieser bei HPK
  • Krisenintervention sowie Konfliktbewältigung und Gesprächsführung mit den Bewohner*innen
  • Umsetzung der Lebensphilosophie und Werte der Ordensgründerin Maria Katharina Kasper

Ihre Kompetenzen und Talente

  • Sie sind staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger, Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d)
  • Sie verfügen idealerweise über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Sie akzeptieren die Individualität der Ihnen anvertrauten Menschen
  • die Übernahme von Früh-, Mittel- und Spätdiensten stellt für Sie kein Problem dar
  • da unsere Bewohner*innen auch an Wochenenden Ansprache benötigen, wechseln Sie sich hiermit Ihren Kolleg*innen ab

Für diese wertvolle Aufgabe suchen wir eine gefestigte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, diesich durch Flexibilität, Zuverlässigkeit und Empathie auszeichnet, Handlungsstrategien konsequentumsetzt undzudem motivierend, zuverlässig und kommunikativ ist.

Wenn Sie die Arbeit mit Menschen begeistert und Sie sich im Profil wiedererkennen, bieten wir Ihnen einen wirklich interessanten Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen, sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach den AVR, inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge.

Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail - das erspart Ihnen Kosten, Zeit und schont die Umwelt - unter Angabe der Referenznummer "GB-Marie-Päd-528" an:

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Abteilung Personalgewinnung | Frau Judith Kricke
Katharina-Kasper-Straße 6 | 52538 Gangelt | Telefon: 02454 59 - 736

bewerben@remove-this.vianobis.de | www.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube