Fachbereichsleitung (m/w/d) für unsere Eingliederungshilfe im Bereich der Tagesstruktur für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung in Vollzeit

18. Februar 2019

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Gangelt

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Fachbereich der Tagesstruktur umfasst aktuell kreisweit 6 Angebote mit differenzierten Schwerpunkten und unterschiedlichem Klientel. Die rund 200 Klientinnen und Klienten werden von einem 35-köpfigen multiprofessionellen Team betreut.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Bereiche
  • Strategische Ausrichtung der Angebote unter Beachtung der fach-und sozialpolitischen Perspektiven
  • Zusammenarbeit mit Führungskräften, Fachbereichsleitern und der Einrichtungsleitung
  • Verantwortungsvolle, wertschätzende und transparente Übernahme der Leitungsfunktion
  • Verantwortungsvolle Personaleinsatzplanung
  • Interne und externe Vernetzung

 

 

Kommunikations- und Organisationstalente gesucht

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine Persönlichkeit, die über eine mehrjährige Leitungs- und Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung verfügt. Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit abgeschlossen oder sind ausgebildete/r Ergotherapeut/in mit einschlägiger Leitungserfahrung und verstehen es, Mitarbeiter/innen wertschätzend anzuleiten, zu motivieren und ihnen neue Wege aufzuzeigen.
Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und haben Lust, Prozesse und Veränderungen richtungsweisend mitzugestalten. Strategisches Denken und Handeln gehört ebenso zu Ihren Stärken, wie ressourcenorientiertes Arbeiten.

Ihr Perspektiven

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsfeld mit hohem Handlungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten in unserer dynamischen Einrichtung, eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wenn Sie an einer langfristigen Perspektive interessiert sind und sich mit den Zielen unseres christlichen Trägers identifizieren können, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail mit Angabe der Referenznummer "GB-FBL-TS-2019" an:

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Katharina-Kasper-Straße 6 | 52538 Gangelt
Abteilung Personalgewinnung | Frau Judith Kricke | 02454 59-736

bewerben@remove-this.vianobis.de | www.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube