Stellv. Teamleitung (m/w/d) in Teilzeit (75%)

15. Januar 2019

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Heinsberg

 

 

In unserer Elisabeth Gruppe auf dem Stammgelände in Gangelt leben aktuell 21 Bewohnerinnen und Bewohner mit einem erhöhten Pflegebedarf. Sie werden von einem 14-köpfigen, multiprofessionellen Team betreut.

Arbeitsbeginn

ab sofort

Sie möchten sich beruflich weiter entwickeln, treten neue Aufgaben und Herausforderungen aufgeschlossen, interessiert und mit eigenen Ideen entgegen?
Sie sind am Menschen interessiert, sind Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Sozialpädagoge mit pflegerischer Vorausbildung (m/w/d) und wissen aus Ihrer Erfahrung worauf es im Job ankommt?
Wir suchen eine Persönlichkeit, die mit kreativen Ansätzen Veränderungen mit trägt und entwickelt, sich durch ihr Kommunikations- und Organisationstalent, ihre Selbständigkeit, Empathievermögen und Konfliktfähigkeit auszeichnet.

Verantwortung mittragen und Prozesse gestalten

  • Unterstützung der Teamleitung in An- und Abwesenheiten nach innen und außen
  • Seien Sie mitverantwortlich für die Dienstplangestaltung, die Umsetzung von QM-Standards,die Übernahme organisatorischer und administrativer Aufgaben, sowie bei der bewohnerbezogenen Dokumentation
  • Üben Sie Ihre Führungskompetenz verantwortungsvoll und wertschätzend den Bewohner*innen, dem Team, allen am Leistungsprozess Beteiligten, sowie der Einrichtung gegenüber aus
  • Bringen Sie sich aktiv in den Bewohner*innenalltag mit ein, erstellen IHPs und sorgen für die Umsetzung der jeweiligen Ziele
  • Intervenieren Sie angemessen in Krisen- und Konfliktsituationen und stehen auch dem Team als Ansprechpartner*in zur Verfügung
  • Und da unsere Bewohner*innen natürlich auch Ansprache an Wochenend- und Feiertagen benötigen, wechseln Sie sich hier mit Ihren Kolleg*innen ab

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsfeld mit unterschiedlichen Aufgaben, in einem wachsenden Unternehmen. Regelmäßige Supervisionen und kollegiale Fallbesprechungen gehören für uns ebenso dazu, wie eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach AVR, sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznr: GB-stv.TL-Eli-531 vorzugsweise per E-Mail - das erspart Ihnen Kosten, Zeit und schont die Umwelt.

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Abteilung Personalgewinnung | Frau Judith Kricke | Telefon: 02454 59-736
Katharina-Kasper-Straße 6 | 52538 Gangelt

bewerben@remove-this.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube