Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) - Schwerpunkt therapeutische Wohngruppe für Mädchen

21. Juli 2020

Standort: Viersen

Einrichtung: Schloss Dilborn – Die Jugendhilfe
Beschäftigungsumfang: Teilzeit - Vollzeit (80% - 100%)

 

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Angebot unserer Gruppe Rosarot richtet sich an sechs Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren mit traumaassoziierten Störungen im emotionalen und sozialen Bereich, die einen besonderen Therapiebedarf aufweisen oder nach einem oder mehreren kinder- und jugendpsychiatrischen Aufenthalten nicht in Ihrer Herkunftsfamilie leben können.

Ihre Kernaufgaben

  • pädagogische Alltagsgestaltung im Bezugsbetreuungssystem mit Fallfederführung
  • individuelle Förderung im Gruppenkontext
  • Freizeitgestaltung sowie Mitwirkung bei der Organisation von Ferienfreizeiten
  • Kooperation mit unserem einrichtungsinternen Fachdienst für Diagnostik und Therapie
  • Zusammenarbeit mit Herkunftssystemen und anderen Institutionen (Jugendämter, Schulen, Ärzte, Therapeuten, Kinder- und Jugendpsychiatrie, etc.)

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilpädagogen oder staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Interesse an der Arbeit mit traumatisierten / psychisch belasteten Mädchen
  • Bereitschaft, nach traumapädagogischen Standards zu arbeiten und sich in diesem Bereich fortzubilden
  • wertschätzender Umgang mit den Kindern und ihren Herkunftssystemen sowie ein angemessener Umgang mit Nähe und Distanz
  • Bereitschaft im Schichtdienstsystem inklusive Wochenenddiensten und Nachtbereitschaften Verantwortung zu tragen

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven in unserer Jugendhilfeeinrichtung
  • eine qualifizierte Einarbeitung sowie kollegiale Fallberatungen, Supervisionen und individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • jede Menge Zuschüsse rund um die Kinderbetreuung, Gesundheitsangebote, Sport und Fitness sowie alternativ-medizinische Behandlungen
  • tarifkonforme Eingruppierung und Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Arbeitgeberzuschuss für Ihre zusätzliche Alters- und Berufsunfähigkeitsvorsorge

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Angabe der Referenznummer: JH-Rosarot-2020 an:

Katharina Kasper ViaNobis GmbH | Katharina-Kasper-Straße 6 | 52538 Gangelt
Personalgewinnung | Silke Kroner-Kasnitz | Tel.: 02454 59 771
bewerben@remove-this.vianobis.de

 



StandortTelefonE-MailXingYouTube