Erzieher (m/w/d) in Teilzeit (75%) für unsere Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft

06. Juli 2020

Standort: Kalkar

Einrichtung: Schloss Dilborn – Die Jugendhilfe

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

In unserer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft in Kalkar bieten wir drei Kindern einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen, um ihre bisherigen Erfahrungen bearbeiten zu können. Als pädagogische/r Mitarbeiter/in unterstützen Sie unsere innewohnende Pädagogin bei folgenden Aufgaben:

  • pädagogische Alltagsgestaltung und Freizeitgestaltung im Einzel- und Gruppensetting
  • Mitwirkung am Hilfeprozess
  • schulische Förderung (Betreuung der Hausaufgaben)
  • Anleitung und Begleitung zur Selbständigkeit im Haushalt
  • Begleitung zu Arztbesuchen, Förderterminen und Kontakte zum Herkunftssystem
  • enge Teamarbeit und multiprofessioneller Austausch (Schule, Therapeuten, SPZ…)

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatl. anerkannten Erzieher (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • Interesse und Freude an Natur / Landwirtschaft und im Umgang mit Tieren und deren Versorgung
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusststein und hohe Reflexionsbereitschaft
  • Einsatz erfolgt überwiegend in Tagdiensten und nach Absprache in Abend- und Wochenenddiensten
  • ein Führerschein ist erforderlich

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem renommierten Arbeitgeber mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine qualifizierte Einarbeitung und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • jede Menge Zuschüsse rund um die Kinderbetreuung, Gesundheitsangebote, Sport und Fitness sowie alternativ-medizinische Behandlungen
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit einem Grundgehalt in Vollzeit von 2.892,66 € brutto/Monat im ersten Berufsjahr und mit tarifkonformer Staffelung nach Berufsjahren bis zu 4.307,92 € brutto/Monat zzgl. Schichtdienst- und Heimzulagen, Jahressonderzahlungen und Altersvorsorge
  • einen Arbeitgeberzuschuss für Ihre zusätzliche Alters- oder Berufsunfähigkeitsvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte mit Angabe der Referenznummer: JH-SPLGKalkar-2020 an:

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Katharina-Kasper Str. 6 | 52538 Gangelt
Abteilung Personalgewinnung | Frau S. Kroner-Kasnitz
bewerben@remove-this.vianobis.de | 02454 59-771



StandortTelefonE-MailXingYouTube