25 Jahre Dienst am St. Martinus-Krankenhaus!

31. August 2023

Betriebsleitung gratuliert Mitglied der Betriebsleitung zu 25 Jahren Dienst im Krankenhaus

Düsseldorf, 29. August 2023. In gemütlicher Runde – bei Kaffee und Kuchen – haben wir das 25-jährige Dienstjubiläum unseres lieben und sehr wertgeschätzten Kollegen Stephan Schmitz gefeiert. Als unser Ansprechpartner für das Qualitätsmanagement, als Ordensbeauftragter und Mitglied des Direktoriums ist er in viele große und kleine Projekte eingebunden, die im Krankenhausbetrieb anfallen. Und gerade das mache auch für ihn auch den Unterschied aus, unserem Haus bis heute die Treue gehalten zu haben, so Stephan Schmitz, der privat übrigens regelmäßig Langstreckenwanderungen und Bergsteigen trainiert.

„Der besondere Reiz meiner Tätigkeit sind die immer neuen, wechselnden Aufgaben und Anforderungen. Wir haben hier eine besondere und vor allem flache Leitungsstruktur, die es immer wieder ermöglicht, dass ich mich mit neuen Themen und Aufgaben auseinandersetzen kann. Da bleiben – Gott-sei-Dank! – Gewohnheit und Langeweile ziemlich auf der Strecke!“ so seine Antwort auf die Frage nach seinem Geheimrezept für 25 Jahre St. Martinus-Krankenhaus.

Nach seinem Theologiestudium arbeitete der damals 28-Jährige zunächst in der Seelsorge, bevor er sich zu einer Ausbildung als Krankenpfleger entschloss. Es folgten einige Jahre pflegerische Tätigkeit auf einer onkologischen Intensiveinheit der Uniklinik Düsseldorf. 1997 startete er in unserem Haus als Praktikant in der Pflegedirektion, parallel zu seinem Studiengang „Krankenhausmanagement“. 1998 stieg er dann fest bei uns ein – und war in der Pflegedirektion mit Projekten aus dem Bereich des pflegerischen Qualitätsmanagements betraut. Im Verlauf übernahm er die Verantwortung für das gesamte Qualitätsmanagement in unserem Haus, das übrigens 1999 als eines der ersten Häuser der Region nach der Qualitätsnorm DIN/IS0 9000 zertifiziert wurde. Die Änderungen durch das ab 2003 gültige DRG-System ergaben die nächsten beruflichen Herausforderungen, in dessen Folge er auch ab 2005 als Medizincontroller bei uns tätig war. Nach dem Weggang der letzten Ordensschwestern 2018 übernahm er die Position der Ordensvertretung und ist seitdem Mitglied in der Betriebsleitung.

Gemeinsam mit dem Direktorium des St. Martinus-Krankenhauses freuen wir uns sehr auf die nächsten Jahre mit Ihnen an unserer Seite! Sie sind ein großartiger Kollege und gleichzeitig die beste Chronik, die man sich wünschen kann.

Bildnachweis: DGKK 2023



StandortTelefonE-MailXingYouTube