Festlicher Glanz und Gemeinschaft: Ein Besuch der lebenden Krippe in Andernach mit unseren Senior*innen

09. Dezember 2023

Am vergangenen Wochenende erlebten wir mit unseren geschätzten Senior*innen einen unvergesslichen Tag auf dem Weihnachtsmarkt, der von festlicher Stimmung und Gemeinschaft geprägt war.

Unser Ziel war die Eröffnung der lebenden Krippe in Andernach, und wir wurden nicht enttäuscht.

Gut vorbereitet und in warme Decken gehüllt begleiteten unsere engagierten Betreuer und Pflegekräfte die Senioren zu diesem besonderen Ereignis. Die erste Aufführung der Krippe ließ uns die Weihnachtsgeschichte aus nächster Nähe erleben. Die strahlenden Gesichter unserer Bewohner spiegelten das tiefe Glück wider, das dieses einzigartige Erlebnis in ihnen weckte.

Nach der bewegenden Vorstellung genossen wir gemeinsam einen gemütlichen Spaziergang über den festlich geschmückten Markt. Die "Lebende Krippe" ist seit über 30 Jahren eine Tradition in Andernach, die Jahr für Jahr begeistert. Die detailreiche Darstellung der Weihnachtsgeschichte zwischen Eseln, Ziegen und Schafen war ein wahrhaftiges Spektakel, das uns alle in festliche Stimmung versetzte.

Dieser Tag war nicht nur von kultureller Bedeutung, sondern auch ein Zeugnis für die Freude und Gemeinschaft, die in unserer Einrichtung gelebt wird. Ein herzliches Dankeschön an alle, die diesen besonderen Tag ermöglicht haben und zu einer unvergesslichen Zeit beigetragen haben. Möge die festliche Atmosphäre dieses Erlebnisses noch lange in unseren Herzen nachklingen!

© Fotos: DGKK
[digixp_img_gallery rows='3' path='fileadmin/user_upload/SZ_kk_andernach/Aktuelles/Aktuelles_2023/lebendige_Krippe' ]



StandortTelefonE-MailXingYouTube