Selterser Malkunst trifft Seniorinnen und Senioren

05. Februar 2024

Pressemitteilung des Fördervereins des Seniorenzentrums St. Franziskus | Selters e.V.

Dritte Kunstaktion fand im Seniorenzentrum St. Franziskus in Selters statt

Fünf Frauen des Malkreises Selters stellen ihre „Aquarell-Impressionen“ im Seniorenzentrum St. Franziskus aus. Die Künstlerinnen Dr. Sandra Chmieleck, Marietta Hering, Gudrun Hummerich, Annegret Schüppel und Sigrid Wilbois stellten ihre Werke im Verlauf einer kurzweiligen Vernissage in Selters vor.

Unterstützt wurde diese Veranstaltung vom Förderkreis des Seniorenzentrums. Neben der Malkunst sorgten das Folkduo „Orange Moon“ für großartige musikalische Begleitung.

Einrichtungsleiter Deniz Cevik und Angela Schmitz Buchholz (Ehrenamtskoordinatorin und Quartiersmanagerin in Selters) führten die Künstlerinnen zur Vernissage ein. Dabei bekam jede Künstlerin das Mikrophon und konnte so ihre Ideen hinter ihren Kunstwerken anschaulich erläutern. Begrüßen konnte sie auch den Selterser Stadtbürgermeister Rolf Jung.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums freuen sich mit der dritten Kunstaktion wieder etwas Neues an den sonst weißen Wänden betrachten zu können. Die meist gegenständlichen Bilder stellen in der tristen Winterzeit einen besonderen Farbkontrast da.

Schnell kamen die Künstlerinnen mit den Besuchern der Vernissage ins Gespräch. Bei Knabberzeug und kühlen Getränken wurde sich lange über die großartigen Kunstwerke, aber auch über sonstige interessante Dinge ausgetauscht.

Eine besondere Aktion hat die Künstlerin Sigrid Wilbois vorbereitet. Für jeden Besucher hatte sie eines ihrer Kunstwerke in Postkartengröße parat. Zusammen mit einem Umschlag ein sehr schönes Geschenk.

Die Ausstellung kann während der üblichen Öffnungszeiten der Senioreneinrichtung auch von externen Besuchern gerne in Augenschein genommen werden. Die Bilder bleiben zirka einen Monat hängen.

Fotos ©: Rita Steindorg

Bildunterschriften:
Der Malkreis Selters anlässlich der Vernissage im Seniorenzentrum St. Franziskus: von links Annegret Schüppel, Dr. Sandra Chmieleck, Sigrid Wilbois, Marietta Hering, und Gudrun Hummerich. 

Farbkleckse in der tristen Winterzeit. Einige Beispiele des Selterser Malkreises 

Einrichtungsleiter Deniz Cevik (links) begrüßte Angela Schmitz-Buchholz und Franz Schmitz, die als das Folkduo „Orange Moon“ zur Vernissage gekonnt aufspielten. Sowie den Selterser Stadtbürgermeister Rolf Jung (2. von links)

[digixp_img_gallery rows='3' path='fileadmin/user_upload/SZ_Selters/Aktuelles/Aktuelles_2024/Malkreis' ]



StandortTelefonE-MailXingYouTube