Aktuelle Themen

17. September 2018

Erfolgreiche Jahrestagung der DGVS in München

Frankfurt. PD Dr. med. Andrea Riphaus, Chefärztin Innere Medizin II - Gastroenterologie am St. Elisabethen-Kra...
weiter lesen ›

12. September 2018

Tabuthema Analerkrankungen: Wenn es juckt und schmerzt

Düsseldorf. Arzt-Patientenseminar mit Darm-Spezialisten des St. Martinus-Krankenhauses am Mittwoch, 10. Oktobe...
weiter lesen ›

12. September 2018

Problemzone Knie: Wenn es knirscht und schmerzt - Behandlungsmöglichkeiten bei Kniegelenksbeschwerden

Düsseldorf. Arzt-Patientenseminar am Bilker St. Martinus-Krankenhaus am Dienstag, 16. Oktober, von 15 bis 17 U...
weiter lesen ›

11. September 2018

Neue Provinzleitung der Armen Dienstmägde Jesu Christi

Feierliche Einführung der neuen Provinzleitung
weiter lesen ›

11. September 2018

9. Schnorrenberg Cup

Uevekoven. Beim 9. SchnorrenbergCup auf der Sportanlage der Sportfreunde Uevekoven in Wegberg errang die WfBM ...
weiter lesen ›


Weitere Meldungen

Hospiz St. Thomas Westerwald

 

Das stationäre Hospiz für den Westerwald

Das Hospiz St. Thomas ist ein Ort der Geborgenheit und der liebevollen und kompetenten Betreuung für Sterbende. Helfen Sie mir Ihrer Spende – einmalig oder regelmäßig – dieses Projekt zu fördern. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Weitere Informationen ›
 

Termine & Veranstaltungen

20.09.2018 - 09:30 Uhr
Seniorenfrühstück

Im Seniorenzentrum Mittelmosel, Waldbornstraße 4, 56856 Zell/Mosel

24.09.2018 - 18:00 Uhr
Psychoedukation

Gangelt. Wenn eine nahestehende Person an einer Psychose erkrankt, entstehen für Angehörige und Freunde viele Frage...

03.10.2018 - 10:00 Uhr
Großer Trödelmarkt

Übach-Palenberg. Auch in diesem Jahr findet am 3. Oktober der inzwischen schon traditionelle alljährliche Trödelmar...

03.10.2018 - 15:00 Uhr
ANGEHÖRIGENCAFÉ - für pflegende Angehörige

Im St. Martinus-Krankenhaus, Haus St. Ursula, Eingang Völklinger Straße 10, Düsseldorf

08.10.2018 - 18:00 Uhr
Vortrag: Krankheitsbild Demenz und Tipps zum Umgang

Die Zahl der Menschen mit Demenz nimmt stetig zu. Wie sieht der Umgang mit demenziell erkrankten Menschen aus?

StandortTelefonE-MailXingYouTube