Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialarbeiter (m/w) für unsere neue Wohnstätte in Hückelhoven in Teilzeit – Vollzeit (50% - 100%)

15. Oktober 2018

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Gangelt

Wir suchen zum 1. Mai 2019

Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialarbeiter (m/w) für unsere neue Wohnstätte in Hückelhoven in Teilzeit – Vollzeit (50% - 100%)

Ab Mai 2019 ist unser modernes Wohnhaus für 24 Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung im Zentrum von Hückelhoven bezugsfertig. Das Wohnkonzept macht fließende Übergänge zwischen stationärem und ambulant betreutem Wohnen mit 16 gruppenbezogenen Plätzen und 8 Individualplätzen auf drei Ebenen möglich.

Ihre Aufgaben

  • Eingewöhnung, Beratung und Begleitung unserer Bewohner in der neuen Wohnstätte
  • Professionelle Intervention bei Krisen und Konflikten
  • Eigenverantwortliche Erstellung und Umsetzung von individuellen Hilfeplänen und Vorstellung in der HPK
  • EDV-gestützte Dokumentation und Umsetzung des integrativen Handlungskonzeptes
  • Aktive Kooperation mit anderen Wohn- und Betreuungsangeboten innerhalb des Standortes Hückelhoven

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w) oder Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit
  • Berufserfahrung im Versorgungssystem für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung
  • Sicherheit bei der Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  • Sie sind eine empathische und selbstsichere Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationsvermögen, verfügen über gute Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeiten und können Konfliktlösungsstrategien sicher anwenden.

Sie wollen sich verändern?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive in unserer dynamischen Einrichtung, regelmäßige Fallbesprechungen und Supervisionen sowie ein vielseitiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge und einen Arbeitgeberzuschuss für Ihre zusätzliche Alters- oder Berufsunfähigkeitsvorsorge.

Wenn Sie neue Herausforderungen suchen und sich mit den Zielen unseres christlichen Trägers identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznr: GB-WSTHückneu-2018 an: 

Katharina Kasper ViaNobis GmbH | Katharina-Kasper-Str. 6 | 52538 Gangelt Abteilung Personalgewinnung | Frau S. Kroner-Kasnitz | Telefon: 02454 / 59-771 bewerben@vianobis.de | www.vianobis.de 



StandortTelefonE-MailXingYouTube