Examinierte Pflegefachkraft (m/w) in Teilzeit (75%) für unsere Elisabeth-Gruppe in Gangelt

11. Februar 2019

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Gangelt

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Auf der Elisabeth Gruppe leben aktuell 21 Bewohnerinnen und Bewohner mit einem individuell erhöhten Pflegebedarf. Begleitet und unterstützt werden sie derzeit von einem 14-köpfigen, multiprofessionellen Team.

Ihre Aufgaben - Ein Job mit Kompetenz und Herz

  • professionelle und praktische Alltagsbegleitung unsere Bewohner*innen im Bezugsbetreuungssystem
  • Anleitung der Bewohner*innen bei sowie stellvertretende Übernahme der individuellen Pflege
  • Erstellung von individuellen Hilfeplänen und Umsetzung erarbeiteter Ziele
  • Kriseninterventionen, Konfliktbewältigung und Gesprächsführung mit Bewohner*innen
  • Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • bewohnerbezogene Dokumentation und zuverlässige Übergaben
  • Sie arbeiten im Früh-, Mittel- und Spätdienst und da unsere Bewohner*innen auch am Wochenende und an Feiertagen Ansprache benötigen, wechseln Sie sich hier mit Ihren Kolleg*innen ab

Sie möchten sich beruflich verändern und sind motiviert sich einer neuen Aufgabe zu stellen? Für diese wertvolle Arbeit suchen wir eine gefestigte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, die sich durch Flexibilität, Zuverlässigkeit und Empathie auszeichnet und zudem motivierend, zuverlässig und kommunikativ ist. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung und können eine abgeschlossenes Ausbildung der Heilerziehungspflege, Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege vorweisen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie die Arbeit mit Menschen begeistert und Sie sich im Profil wieder erkennen, bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsfeld mit unterschiedlichen Aufgaben, in einem wachsenden Unternehmen. Regelmäßige Supervisionen und kollegiale Fallbesprechungen gehören für uns ebenso dazu, wie eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach AVR, sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail mit Angabe der Referenznummer: GB-Eli-2019 an:

 

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Katharina-Kasper-Straße 6 | 52538 Gangelt
Abteilung Personalgewinnung | Frau Judith Kricke | 02454 59-736 
bewerben@remove-this.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingYouTube